Cremige Maissuppe

29.04.22

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und anschließend klein Würfeln. Mais aus dem Glas/ der Dose abgießen. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden. 200 ml Gemüsebrühe anrühren und bereitstellen.

Für die cremige Maissuppe Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Anschließend den Mais hinzufügen und 3-4 Minuten mit anbraten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und zum Schluss kurz den Basilikum unterrühren.

Danach das ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen. Als letztes die Kokosmilch hinzugeben und die Suppe in einen Mixer umfüllen und pürieren.

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 460 g Mais (Dose/Glas)
  • 1 Hand Basilikumblätter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 mL Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer

Finde jetzt Dein passendes Fastenprodukt

QUIZ STARTEN